Wie halten sie es mit der Religion?


Elke Endraß
Wie halten Sie es mit der Religion?
Prominente aus der Politik beziehen Stellung

Kreuz-Verlag
180 Seiten mit Fotografien
Hardcover mit Schutzumschlag
12,5 x20,5 cm
€ 16,95
ISBN 102820
September 2008

  • Politiker bekennen Farbepolitiker_cover2
  • wie sich Glauben auf die Politik auswirkt
  • sehr persönliche Porträts

Als Gerhard Schröder 1998 bei seiner Vereidigung als erster Bundeskanzler auf die Formel „… so wahr mir Gott helfe“ verzichtete, ging ein Raunen durch das Land. Eine Politik ohne Gott? Unvorstellbar!

Die Autorin hat bekannten Politikerpersönlichkeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die „Gretchenfrage“ gestellt, darunter Annette Schavan, Günther Beckstein, Katrin Göring-Eckardt und den Brüdern Hans-Jochen und Bernhard Vogel. Sehr offen reden die Interviewpartner über Gott und die Bibel, über ihren persönlichen Glauben und dessen Einfluss auf das politische Handeln. Es kommen aber auch die brennenden gesellschaftlichen Probleme wie Globalisierung, Terrorismus, Gewalt unter Jugendlichen und die Verwahrlosung von Kindern zur Sprache.

Wie halten Sie es mit der Religion ist ein Buch, das über die Parteigrenzen hinweg ganz neue Koalitionen schmiedet. Vertreterinnen und Vertreter aller Generationen und aller wichtigen Parteien kommen zu Wort. Es schenkt Einblicke in die Gedankenwelt unserer Politiker und hilft, manche politischen Positionen besser zu verstehen.

Veröffentlichung des Interviews mit Kurt Beck
auf der Seite des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten

Pressestimmen:

Münchner Merkur vom 08./09.11.2008 (PDF-Datei)
Mit freundlicher Genehmigung von
© Münchener Zeitungs-Verlag GmbH & Co. KG (Artikel)
www.merkur-online.de
© Jürgen Bollig (Foto)
www.bollig.de

Süddeutsche Zeitung vom 24.12.2008 (PDF-Datei)
© Süddeutsche Zeitung GmbH, München.
Mit freundlicher Genehmigung von
http://www.sz-content.de
(Süddeutsche Zeitung Content).

Erhältlich im Buchhandel oder bei:    AmazonThalia 



Haben Sie Fragen an die Autorin? <hier klicken>